Michaela Selinger

20. Oktober 2015

Mahlers Auferstehungssinfonie in Braunschweig

BRAUNSCHWEIGER ZEITUNG Oktober 2015

Michaela Selinger singt die schlichte Weise kindlich naiv mit spürbar innerer Bewegtheit, getragen vom Samtteppich der Streicher.

Rainer Sliepen