Michaela Selinger

14. Juni 2017

Pelléas et Mélisande in Sydney

Drei konzertante Aufführungen mit Debussys Pélléas führen Michaela Selinger nach Australien, wo sie ihr Debut mit dem Sydney Symphony Orchestra unter Charles Dutoit geben wird. Die Konzerte finden in der Sydney Opera statt. Mélisande hat sie in der erfolgreichen Essener Produktion von Nikolaus Lehnhoff und Stefan Soltesz, auch bei Arthouse als DVD erschienen,  interpretiert.