Michaela Selinger

19. September 2018

Liederabend mit Clemens Zeilinger am 22. September in Oberösterreich

Zusammen mit ihrem langjährigen Liedpartner Clemens Zeilinger gestaltet Michaela Selinger erneut ein Programm in ihrer oberösterreichischen Heimat, diesmal in Gunskirchen (22.9.2018, 19.30 in der Landesmusikschule Gunskirchen). Herzliche Einladung!
Das Programm:
Mozart: Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte/An Chloe/Wie unglücklich bin ich nit/Das Veilchen/Abendempfindung
Beethoven: An die ferne Geliebte
Schubert: Auf dem See/An Silvia/Im Abendrot/Seligkeit
Strauss: Ich trage meine Minne/Ruhe, meine Seele/Traum durch die Dämmerung/Ständchen
Brahms: Zigeunerlieder

22. Februar 2018

Zu Gast mit Mozart bei Svitlo Concert Kiew am 24.2.2018

Zum wiederholten Mal konzertiert Michaela Selinger mit den Kiewer Virtuosen (vormals Kiewer Solisten), diesmal in einem Programm mit ausschliesslich Werken von Mozart. Darunter die Arie „Ch‘ io mi scordi di te…Non temer, amato bene!“ KV 505 und ausgewählte Lieder.
Erneut lässt sie sich von der grossen Musikalität und Espressivität ihrer ukrainischen Kollegen anstecken!

16. Juli 2017

SAISONABSCHLUSS IN OTTOBEUREN MIT MARTIN HASELBÖCK

Zum Abschluss einer sehr abwechslungsreichen Saison wirkt Michaela Selinger mit bei Beethovens 9. Sinfonie mit der Wiener Akademie unter Martin Haselböck. Aufführungsort ist die barocke Basilika Ottobeurens. In der ungewöhnlichen aber originalen Aufstellung mit Chor vorm  Orchester und Solisten begeisterten die Wiener zuletzt in der Musashino Hall Tokyo.

Die Solisten in Ottobeuren sind Laura Aikin, Michaela Selinger, Alexander Kainbacher und Sebastian Holecek; es singt der Chorus sine Nomine Wien.